Nusret Gökçe Vermögen | Küchenchef und Besitzer der beliebten Nusr-Et Restaurantgruppe in der Türkei, Nusret Gökçe, ist auch Metzger.Gökçe wurde 1983 als Sohn kurdischer Eltern im Dorf Paşal im Distrikt Enkaya in der Provinz Erzurum geboren.

Nusret Gökçe Vermögen
Nusret Gökçe Vermögen

Der Sohn eines Bergmanns, sein Vater arbeitete in der Industrie. Aufgrund der schlechten finanziellen Lage seiner Familie war er gezwungen, die Schule in der sechsten Klasse zu verlassen und eine Metzgerlehre in Bostanc, Provinz Istanbul, zu beginnen.

Ab 2007 reiste er drei Jahre lang mit dem Rucksack durch Lateinamerika und Nordamerika, einschließlich Stationen in Argentinien und den Vereinigten Staaten, wo er als freiwilliger Koch arbeitete.

Nach seiner Rückkehr in die Türkei gründete er 2010 mit einem Geschäftspartner das erste Nusr-Et-Lokal in Istanbul. 2012 trat der türkische Mischkonzern Douş Holding der Gruppe bei.

Istanbul, Ankara, Doha, Dubai, Abu Dhabi, Miami, Bodrum, Marmaris, Mykonos, Jeddah, Boston, London, Las Vegas, Beverly Hills, Dallas und New York bekommen alle neue Niederlassungen.

Ein virales Video von Gökçes namens „Ottoman Steak“ wurde im Januar 2017 viral, nachdem er es auf Twitter gepostet hatte. Millionen von Menschen haben es gesehen, weil es auf Instagram gepostet wurde. Sein Video-Tutorial zum Schneiden und Würzen eines Steaks mit Salz ging viral und brachte ihm den Spitznamen „Salt Bae“ ein.

Gokçe postet Bilder und Videos von sich selbst als Gastgeber von Prominenten auf dem Instagram-Account des Restaurants Nusr-Et.

Nusret Gökçe Vermögen

Gezeugt am 9. August 1983 in Erzurum, Türkei. Das Vermögen von Nusret Gökçe wird auf rund 200 Millionen Euro geschätzt. Im Moment ist Nusret Gökçe der stolze Besitzer und Betreiber von nicht weniger als 15 Steakhäusern in der Türkei.

Nusret Gökçe Wiki

Wie viel kostet ein Steak bei Nusr-Et?

Wie viel kostet ein Steak genau? Eine 200-Gramm-Portion Kobe Nusret kostet Sie beispielsweise 240 Türkische Lira (25,3 Euro). Ein 500-Gramm-Steak in der gleichen Qualität wie das, das Franck Ribéry gegessen hat, kostet 500 Türkische Lira (etwa 53 Euro). Auf der anderen Seite können Sie ab dem 18. März 2022 einen Lokum Burger für nur 60 TL (6,34 €) haben.

Wie lange schläft Nusr-Et?

Aktuell betreiben Sie neben Ihrem künftigen Standort New York acht Restaurants in der Türkei, eines in Dubai und eines in Abu Dhabi. Wann gehst du normalerweise ins Bett? „Ich schlafe nur vier Stunden am Tag“, sagt Gökce. Okay, das ist alles, was ich ertragen kann.

Schlagzeilen in den deutschsprachigen Medien machte der Besuch des französischen Fußballers Franck Ribéry, der in Dubai ein mit Gold überzogenes Ribeye-Steak speiste. Er nutzte seine Bekanntheit, indem er Restaurants in ganz Amerika eröffnete.

Salt Bae, ein erfolgreicher Restaurantunternehmer und Internetstar, zieht seine wohlhabende Kundschaft an, indem er hohe Preise verlangt. Vor kurzem hat jedoch eine Rechnung des Londoner Lokals eine weit verbreitete Verurteilung im Internet ausgelöst.

Als Ergebnis ihres Essens verließen vier Gäste das Restaurant, nachdem sie mehr als 44.000 Euro ausgegeben hatten.

Obwohl die Preise seiner Restaurants exorbitant sind, schafft es Nusret Gökce dennoch, eine große Fangemeinde auf Instagram zu gewinnen . Das gilt auch für sein neuestes Restaurant, das Nusr-Et Steakhouse, das sich im Londoner Nobelviertel Knightsbridge befindet.

Reddit-Nutzer empören sich, nachdem sie die Rechnung des Restaurants gesehen haben: Sie zeigt, dass vier Personen mehr als 44.000 Euro für ein einziges Abendessen ausgegeben haben.

Das charakteristische 24-Karat-Gold-Tomahawk-Steak des Küchenchefs ist die Hauptattraktion und kostet Sie stolze 1.010 €. Weil das mit Blattgold überzogene Steak in der Vergangenheit schon für einige Gegenreaktionen sorgte, musste Fußballer Frank Ribéry Anfang 2019 mit einigen grausamen Äußerungen zurechtkommen.

Das Nusr-Et in Istanbuls schickem Viertel Etiler ist komplett ausgebucht. Möglicherweise können Sie sich während einer langsamen Phase einen freien Platz in der hintersten Ecke ergattern.

Danach sitzen Sie unter einem Terrassenheizstrahler, der seine Arbeit so ernst nimmt, dass Sie damit wahrscheinlich die Besucher kochen könnten, während Sie zwischen chinesischen Touristen, reichen Syrern und einem fleischliebenden Paar aus den Niederlanden eingeklemmt sind.

House-Musik pumpt, aber die Cola des Holländers bleibt im Trubel des Restaurants zurück. Der einzige Grund, hier zu reservieren, ist Nusret Gökçe, oft auch als Salt Bae bekannt.

Er baute Anfang März einen neuen Standort in Dallas und zog damit inmitten der Corona-Epidemie breite Kritik auf sich. So angenehm es vor Corona war, Salz über die nackten Arme laufen zu lassen, ist es jetzt schwer zu rechtfertigen. Außerdem erschien Gökçe ohne Maske zur Party und postete ein fröhliches Foto von sich auf Instagram.

Nusr-Et wird am 17. Mai desselben Jahres 2021 in Londons Nobelviertel Knightsbridge debütieren. Für Salt Bae ist dies die Verwirklichung einer lang gehegten Hoffnung;

Die Eröffnung ihres englischen Restaurants ist seit 2017 in Arbeit, wurde aber immer wieder verschoben. Der gelernte Metzger soll über ein Vermögen von über 220 Millionen Franken verfügen.

Der Besitzer der Restaurantkette Nusr-Et, die durch die Koch- und Instagram-Sensation Nusret Gökce bekannt wurde, hat große Probleme.

Um eine Anfang dieses Jahres abgeschlossene Umschuldung bei Banken zu erfüllen, ist der türkische Milliardär Ferit Sahenk bereit, mehr von seinem Geld zu verkaufen.

In einem Interview am Montag in Istanbul erklärte Sahenk, sein Unternehmen Dogus Holding AS erwäge den Verkauf von Beteiligungen im Wert von bis zu 800 Millionen Euro.

Dogus plant, die Erlöse aus dem Verkauf zu verwenden, um seine umstrukturierten Schulden von 2,3 Milliarden Euro in diesem Jahr auf unter 2 Milliarden Euro und bis Ende 2020 auf 1,5 Milliarden Euro zu senken. Das Unternehmen hat Investitionen in der Hotellerie sowie in der Unterhaltungselektronik , Yachthäfen und Autohäuser.

Nusret Gökçe Vermögen

By Adelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *