Ritschi Familie | Marilyn Monroe war eine US-amerikanische Schauspielerin, Model und Sängerin, die am 1. Juni 1926 in Los Angeles, Kalifornien, geboren wurde und am 4. August 1962 in derselben Stadt starb.

Ritschi Familie
Ritschi Familie

Eine der bekanntesten amerikanischen Schauspielerinnen aller Zeiten ist Marilyn Monroe. Marilyn Monroe hat bei einer Körpergröße von 1,75 m und einem Gewicht von 57 kg einen Body-Mass-Index von 18,61.

Trotz ihrer glanzvollen Karriere scheint sie im Alter von 96 Jahren bei guter Gesundheit zu sein. Ihr Body-Mass-Index (BMI) liegt im Normbereich. Es gibt viele Frauen mit athletischem Körperbau und attraktiven Formen.

Marilyn Monroe wurde laut Polizei am 5. August 1962 im Alter von 36 Jahren tot in ihrem Zimmer aufgefunden, mit einer leeren Flasche Schlaftabletten neben ihrem Bett.

Der Nachttisch enthält jetzt insgesamt vierzehn weitere verschreibungspflichtige Flaschen und Pillen. Seit dem Tod der Schauspielerin sind 50 Jahre vergangen, aber sie bleibt eine kulturelle und popkulturelle Ikone.

Slate denkt an seinem fünfundfünfzigsten Todestag über verschiedene Aspekte seiner Herkunft nach. Drittens: Marilyn Monroe und ihr unbestreitbarer Charme.

Tumblr ist ein guter Ort, um zu sehen, wie sehr Marilyn Monroe weiterhin Fans in ihren Bann zieht. Außerdem werden wir ständig mit Bildern und Gifs von ihr bombardiert.

sowohl von vorpubertären Mädchen auf der Suche nach Identität als auch von erfahrenen Mittdreißigern, dank der Fülle von Blogs, die ausschließlich ihr gewidmet sind.

Als Marilyn 42 Jahre alt war, galt sie weithin als die schönste Frau der Welt und galt als echte NATÜRLICHE Schönheit, was seit einiger Zeit ein Novum ist, diese Fotos wurden oft von Typennotizen begleitet.

die sich dem aktuellen Schönheitsdiktat widersetzten Marilyns freie und authentische Schönheit. Das ist gut, Marilyn, danke für den Vorschlag.

Aus dem Kontrast zwischen „Norma Jean, der armen Waise“ und „Marilyn Monroe, dem Sexsymbol“ wurde bei der Diskussion über Marilyn Monroe eine Sahnetorte gemacht.

Eine Zeitperiode, die ich für die faszinierendste halte, wird jedoch häufig übersehen. Die Jahre 1948/49, als sie beginnt, nach Wegen zu suchen, sich von den anderen aufstrebenden Schauspielerinnen abzuheben, als sie zum ersten Mal versucht, Marilyn Monroe zu werden.

Ritschi Familie
Ritschi Familie

Trotz ihrer Bemühungen gelingt es ihr nicht, eine Rolle in einer Film- oder Fernsehproduktion zu ergattern. Ihr Zimmer ist ihr Rückzugsort, wenn sie sich tagsüber niedergeschlagen fühlt.

Ihre Abende verbringt sie in Hollywood-Clubs, wo sie die Rolle des Dagoberts spielt. In den nächsten zwei oder drei Jahren wird sie sich bewusst in Marilyn Monroe verwandeln.

Der erste Schritt ist eine Nasenkorrektur. Fans von Marilyn Monroe werden Ihnen sagen, dass ihre Nase nie überarbeitet wurde. Um ehrlich zu sein, führte das Entfernen von Knorpel lediglich zu einem Gewichtsverlust.

Ob es sich dabei um eine Form der Schönheitsoperation handelt, müssen Experten entscheiden. Die Gelegenheit, Billard zu spielen, lehnte sie jedoch wegen ihrer Nasenlöcher ab.

Auch ein Kinnimplantat wird diskutiert, bewiesen ist aber nichts.Ihre Zähne wurden dagegen aufgehellt, was klassisch war. Sie hatte auch eine Elektrolyse-Haarentfernung, um die Platzierung ihrer Haare auf ihrer Stirn zu verändern.

George Willis Hogan, geboren 1823 in Kentucky , und Sarah Ann Owen, geboren 1823 in Virginia, sind die Ururgroßeltern von Marilyn Monroe . Am 11. März 1843 heiraten sie. Tilford Marion Hogan und Mary Ann Hogan haben einen Sohn bzw. eine Tochter.

Tilford Marion Hogan (1851-1933) und Charlotte Virginia (Jennie) Nance (1857-19??) sind Marilyns Urgroßeltern. Als sie 1870 den Bund fürs Leben schlossen, zogen sie nach Missouri, wo sie gemeinsam eine Familie gründeten. Della, ihr zweites Kind, ist eines ihrer vier Kinder.

Ritschi Familie

Dora, Myrtle und William Marion 7 sind die anderen drei Kinder.Der zehn Jahre ältere Anstreicher Otis Elmer Monroe heiratete 1899 Della (1876-1927), die Tochter von Tilford und Jennie Monroe.

Wie versprochen gingen sie zur Arbeit für eine Eisenbahngesellschaft in Mexiko, kehrten aber 1903 nach Kalifornien zurück auf der Suche nach einer besseren Anstellung bei der Pacific Electric Railway.

Gladys (die Mutter von Marilyn) wird 1902 in Mexiko geboren. Marion 7 wurde 1905 in die Familie aufgenommen.

Die Familie zog zwischen 1903 und 1909 ein Dutzend Mal um und führte eine prekäre und instabile Existenz. Nach der Krankheit von Otis im Jahr 1907 begann sich sein Gesundheitszustand zu verschlechtern.

Während er 1908 in Mexiko war, erkrankte er an nervöser Syphilis, die schließlich 1909 an den verheerenden Auswirkungen der Krankheit auf sein Nervensystem zu seinem Tod führte. Whittier ist, wo er begraben ist. Dann ließ sie sich scheiden und heiratete noch zweimal.

Sie hat gesundheitliche Probleme. Sein Sohn Marion heiratet einen Schulfreund. Am 23. August 1927 erleidet Della einen Herzstillstand und stirbt.

Wenn es um ihr Gewicht ging, hing es von den Medikamenten ab, die sie einnahm. Die 42, die ihr angeblich so gut passt, war jedoch nicht die Größe, die sie bevorzugte.

Cukors „Something Is Going To Crack“ hat sie auf eine extreme Diät für die Dreharbeiten der berühmten Pool-Szene gesetzt.

die sie nackt dreht und in der sie mehr oder weniger durchgesickerte Zeitungsfotos inszeniert, um den Studios zu zeigen, dass sie es nicht getan hat hat ihre Starpower nicht verloren.

Lassen Sie uns als zusätzlichen Bonus die Tatsache einwerfen, dass sie sagte, sie brauche 4 Stunden Make-up und Haare, bevor sie Marilyn Monroe wird.

Mit anderen Worten, der Mythos von Marilyn Monroes natürlicher Schönheit ist ein neuer, von unserer Zeit erfundener. Junge Schauspielerinnen sind heute den gleichen Körperdiktaten unterworfen wie sie.

Sie heiratete Joe DiMaggio 102 am 14. Januar 1954 und sagte der Presse: “Mein Hauptziel ist es jetzt, mich meiner Ehe zu widmen.”

Auf dem Weg nach Japan mit ihrem Ehemann, der ein Baseballteam trainierte, bot ihr die amerikanische Armee eine viertägige Reise nach Korea und eine Aufführung mit neun Liedern vor 60.000 amerikanischen Soldaten an, um drei Lieder aus seinen neuesten Filmen zu singen neun Mal.

Ihr Lampenfieber konnte sie dank ihres ersten Auftritts vor Live-Publikum überwinden.Gladys hatte so viele gescheiterte Beziehungen, wie sie psychische Probleme hatte, und Marilyn wusste nie, wer ihr leiblicher Vater war.

In der Geburtsurkunde von Marilyn Monroe wird Martin Edward Mortensen als ihr Vater aufgeführt, obwohl er 1897 geboren wurde und 1981 starb. 1924 heiratete er Gladys, aber das Paar ließ sich im August des folgenden Jahres scheiden.

Das Rätsel um Marilyn Monroes leiblichen Vater wurde dank François Pomès, einem französischen Dokumentarfilmer, gelöst. Laut DNA-Tests von Haarproben, die während ihrer Autopsie im Jahr 2021 entnommen wurden, ist der Vater des Stars, Charles Stanley Gifford, 16, ihr leiblicher Vater, wie mehrere Biografen seit langem vermuten.

Im Oktober 1924 heiratete Gladys Edward Mortensen und kehrte vier Monate später in das Büro von Charles Stanley Gifford zurück.

Ritschi Familie
Ritschi Familie

Gifford hingegen hätte sich geweigert, Gladys zu heiraten, selbst wenn sie bereits schwanger wäre. Infolgedessen wurde der offizielle Ehemann ihrer Mutter als ihr gesetzlicher Vormund aufgeführt.

By Adelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *