Peter Klöppel Vermögen | Theodore Gert Journalist und Moderator Johannes Kloeppel ist gebürtiger Deutscher. Neben seiner Tätigkeit als Chefmoderator von RTL Aktuell seit 1992 war er von 2004 bis 2014 auch als Chefredakteur von RTL tätig.

Peter Klöppel Vermögen
Peter Klöppel Vermögen

Peter Kloeppel, geboren am 14. Oktober 1958 in Frankfurt am Main, ist gelernter Agraringenieur, bevor er 1993 als Chefmoderator von RTL aktuell von Hans Meiser abgelöst wird.

Er verfügt über 25 Jahre Erfahrung als Nachrichtensprecher in Deutschland. Von 2011 bis 2014 war er zudem Chefredakteur des öffentlich-rechtlichen Kölner Rundfunks.

2012 sagte Kloeppel gegenüber „wunderweib.de“, dass seine Frau Carol sein „Sonnenschein“ sei. Die Gesellschaft seiner Frau Carol und seiner Tochter Geena beim Abendessen hilft ihm, sich zu entspannen und abzuschalten.

1990 lernte Kloeppels Frau, die aus Minnesota stammt, den Moderator zum ersten Mal kennen. Sie heirateten drei Jahre später. Weil sie Erfahrung beim Fernsehen hat, versteht Carol, wie es ist, mit einem Journalisten verheiratet zu sein, der jeden Tag eine Sendung ausstrahlt, erklärt er dem Redakteur.

Peter Kloeppel ist seit Anfang der 90er Jahre Chefmoderator von RTL Aktuell, ohne ihn wäre die deutsche Nachrichtenbranche verloren.

Der Journalist Claus Kleber ist nach einem Interview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel für seinen Heimatsender RTL zum bestbezahlten Nachrichtensprecher aufgestiegen.

Der Chefredakteur weicht brisanten Themen wie der Flüchtlingskrise nicht aus, wirbt mit seiner Journalistenschule für den Journalistennachwuchs, moderiert eine Fernsehdebatte zwischen den beiden deutschen Kanzlerkandidaten.

Aus der Biografie des Moderators geht hervor, dass seine berufliche Laufbahn eine völlig neue Wendung nehmen würde. Niemand ahnte damals, dass Peter Kloeppel das Gesicht des in Deutschland und Bayern mehrfach ausgezeichneten RTL-Fernsehjournalismus werden würde.

Als er anfing, hatte er wahrscheinlich keine Ahnung, dass dies sein einziger Job sein würde. Kloeppel begann 1985 bei RTL im Bonner Senderstudio und wurde zwei Jahre später zum Studioleiter befördert. 1992 wurde er Chefmoderator von „RTL aktuell“, im Jahr darauf stellvertretender Chefredakteur.

„Hier im Studio ist das Licht ausgefallen“, sagt RTL Aktuell-Moderator Peter Kloeppel. Uns bleibt nur noch, weiter nach vorne zu gehen.“ Mitten in der Sendung „RTL Aktuell“ am Sonntagabend fiel im Kölner RTL-Studio der Strom aus, doch Moderator Peter Kloeppel fand schnell eine Lösung:

Peter Klöppel Vermögen
Peter Klöppel Vermögen

Er moderierte weiter mit dem Licht seines Handys. Eine Moderation war alles, was Kloeppel tat. „Der britische Milliardär Richard Branson ging heute ins All“, lautete der Satzanfang, doch Zuschauer und Moderator sahen nur schwarz.

Der Routinier hingegen beendete seinen Satz und wandte sich mit unerschütterlicher Ruhe an das Publikum: „Das Licht im Studio ist ausgefallen, also könnt ihr mich weder sehen noch hören. Bleibt uns nur noch weitermachen.”

Ein Notstromgenerator hielt die Kamera am Laufen. Die Scheinwerfer blieben jedenfalls gedimmt. „Dieser Bereich ist etwas beleuchtet.

Ein kleines Handy bleibt bei mir“, sagte Kloeppel dem verlinkten US-Reporter in der Mini-Leuchte.Kloeppel und Andreas von Thien, der Sportmoderator und Moderator, blieben beide auf Sendung.

Peter Kloeppel wurde im April 1992 zum Chefmoderator von RTL aktuell und 1993 zum stellvertretenden Chefredakteur ernannt. Darüber hinaus moderiert Peter Kloeppel seit 1994 die gesamte Wahlberichterstattung von RTL. Chef des Nachrichtenmagazins RTL.

Da die Familie seiner Frau in den USA lebt, gab Kloeppel zum 30. Juli 2014 seinen Rücktritt als Chefredakteur von RTL bekannt.

Er ist weiterhin RTL-Chefmoderator aktuell. 2015 feierte er sein 30-jähriges Dienstjubiläum. Laut einer Umfrage von TV Digital aus dem Jahr 2011 war Kloeppel der mit Abstand kompetenteste und bekannteste männliche Nachrichtenmoderator im deutschen Fernsehen und erreichte mit 33 Prozent die überwältigende Mehrheit der Befragten.

Laut inoffiziellen RTL-Quellen soll Kloeppel als Moderator rund eine Million Euro im Jahr verdienen. In einem Interview mit dem Spiegel im Jahr 2009 erklärte Kloeppel, dass er niemals für ein kommerzielles Unternehmen arbeiten würde, um seine journalistische Integrität zu wahren.

Peter Klöppel Vermögen

Und er hat gemeinsam mit Leonhard Ottinger die RTL-Journalistenschule für TV und Multimedia gegründet und leitet sie seit ihrer Eröffnung im Januar 2001. 2002, 2005, 2009, 2013 und 2017 moderierte er die TV-Debatten zur Bundestagswahl . Zur Bundestagswahl 2021 moderierte er den Fernsehtriller.

Kloeppel übernimmt 2008 die Schirmherrschaft über den Deutschen Schulzeitungspreis. Als Lesebotschafter der Stiftung Lesen fördert er das Lesen in vielen Medien, unter anderem in RTL-TV-Spots.Er ist auch Treuhänder des Journalisten-Netzwerks.

Bis Ende 2020 hat Kloeppel einen weiteren Vierjahresvertrag mit dem Kölner Privatsender vereinbart. Das Netzwerk zitiert seinen Moderator mit der Feststellung, dass das in den letzten Jahren gesammelte Fachwissen ein bedeutender Vorteil ist, da es Ihnen hilft

viel bei der Beurteilung herausfordernder Nachrichtenumstände. Um zu erkennen, was für unsere Zuschauer wichtig und relevant ist, braucht es Erfahrung und Gelassenheit. Agraringenieur Kloeppel arbeitet seit den 1980er Jahren bei RTL und war von 2014 bis heute Chefredakteur.

Nach der Show postete Kloeppel auf Twitter: „Mitten in einer Moderation geht plötzlich das Licht aus. Selbst wenn du im Studio bist, denkst du immer noch:

‚Oh, das sind wir keine Übertragung mehr.“ Als er auf die Monitore schaute, sah er, dass die Sendung immer noch auf Sendung war. Anstatt aufzugeben, beschloss ich, weiterzulaufen und zu hoffen, dass das Licht irgendwann zurückkehren wird.

„So hatte ich das noch nie – und ich brauche es auch nicht jeden Tag“, sagte der altgediente Sender. „Du bist cool geblieben wie die Schnauze eines Hundes“, schwärmte Thiens Co-Moderator.

Laut einem Vertreter von RTL Köln war der Ausfall die Folge eines Kurzschlusses. Dadurch fiel im Westflügel des Gebäudes Strom aus. Wegen der Rauchentwicklung, die durch den Kurzschluss entstand, wurde ein Alarm ausgelöst. Laut der Sprecherin handelte es sich nicht um einen Wohnungsbrand.

Peter Klöppel Vermögen
Peter Klöppel Vermögen

Die Arbeiter waren nie in Gefahr. Weil es so schnell klar wurde, wurde die Show fortgesetzt. Sonst hätte sie nicht sprechen können.

By Adelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *