Vincent Klink Krankheit 2020
Vincent Klink Krankheit 2020

Vincent Klink Krankheit 2020 | Vincent Klink ist ein deutscher Koch, Autor, Herausgeber und Verleger von kulinarischer Literatur und Fernsehkoch.Corona-Kosten für den Küchenchef Ein tägliches Einkommen von mehreren tausend Euro für Vincent Klink. Aber er bleibt zuversichtlich. Jetzt kann er sein Restaurant in Stuttgart, das Wielandshöhe heißt, wiedereröffnen.

Nach vielen Wochen dürfen die Restaurants in Baden-Württemberg wieder öffnen, allerdings erst nach einer einwöchigen Pause und der Einhaltung verschiedener Hygienevorschriften. Auch der Stuttgarter Gastronom und Fernsehkoch Vincent Klink denkt über den Neustart nach.

Im Restaurant Wielandshöhe in Stuttgart sind derzeit alle Tische frei; Trotzdem gibt es laut Manager Vincent Klink am Telefon bereits reges Treiben:

Stuttgarts bester Koch Vincent Klink ist während der Corona-Krise unsicher über den aktuellen Stand seines Bankkontos; Dennoch verlässt er sich trotz des anhaltenden Lockdowns weiterhin auf sein religiöses Genie und seinen unverfälschten Optimismus.

„Ich bemühe mich bewusst um eine positive Einstellung, wenn ich nach vorne schaue.“ Der 71-jährige Mitarbeiter der Deutschen Presse-Agentur erklärte: „Ich habe keinen Einfluss darauf.“

Außerdem bin ich katholisch erzogen worden und bin es Experte für Verdrängung durch meine Erziehung.” Die Corona-Pandemie hat jedoch seine Altersvorsorge zunichte gemacht.

Klink war sich sicher, dass Einrichtungen, die trotz des Lockdowns normal arbeiten konnten, einen Standpunkt besaßen. “Wenn wir die Erlaubnis erhalten, unsere Türen wieder zu öffnen, verspreche ich mir eine glückliche Zukunft, und ich habe keine Angst.

Passagiere würden beispielsweise nicht mehr mit der gleichen Nachlässigkeit in Flugzeuge einsteigen. Sie würden neben ihren Ausflügen in ganz Deutschland mehr Geld für Dinge wie Essen gehen und andere Aktivitäten ausgeben.

Der Küchenchef prognostizierte, dass die Küche nach dem Lockdown ein noch bedeutenderer Aspekt der Gesellschaft werden würde. „Die Menschen werden sich erst jetzt bewusst, was wirklich wichtig ist. Und auch die Gastronomie wird sich dort befinden.“

Der Restaurantführer Gault&Millau hat The Stuttgarter Ende des vergangenen Jahres mit einer Empfehlung ausgezeichnet.

Laut der 2021 erschienenen deutschen Ausgabe hat Klink zusammen mit seiner Frau Elisabeth und seiner Tochter Eva mit ihren individuellen Persönlichkeiten eines der attraktivsten und unverwechselbarsten Restaurants der Republik geprägt.

Vincent Klink ist besonders begeistert von seinen Mitarbeitern, die alle die Tage bis zur großen Eröffnung zählen. Restaurants unterliegen jedoch strengen Sauberkeitsanforderungen, und dies gilt auch für mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Betriebe. Nur wer aufmerksam bezahlt hat, darf wieder öffnen. Klink plant, am 3. Juni erneut zu beginnen.

Nach erfolgreich bestandener Meisterprüfung 1974 machte sich Klink im Alter von 25 Jahren selbstständig und baute mit seiner Frau Elisabeth sein erstes Restaurant in Schwäbisch Gmünd auf. Das Restaurant hieß Postillion.

Vincent Klink Krankheit 2020

Sein Vater war der Besitzer des Gasthauses, und er hatte es in der Vergangenheit vermietet. Für den Fall, dass sein Sohn das Übernahmeangebot nicht angenommen hätte, wäre das Geschäft zum Verkauf angeboten worden.

Klink würde sich den erforderlichen Herausforderungen kein zweites Mal stellen, selbst wenn ihm die Gelegenheit dazu gegeben würde. Ein Michelin-Stern wurde dem Postillion im Jahr 1978 verliehen.

Seit 1991 ist Vincent Klink Inhaber des Restaurants Wielandshöhe in Stuttgart-Degerloch. Diese Küche wurde 1998 zunächst mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, diese Ehre wurde ihr jedoch 2001 aberkannt.

Nach einem ganzen Jahr ohne Stern erhielt sie 2002 einen weiteren Michelin-Stern Berufswechsler, die meisten von ihnen Hochschulabsolventen. Klink legt großen Wert auf den ethischen und umweltbewussten Anbau von Gemüse sowie auf die Pflege von Tieren.

Er ist ein Unterstützer von Landwirten und Gärtnern in der Umgebung, die eine ökologisch verantwortliche Landwirtschaft betreiben und die er zuvor besucht hat.

In den Jahren 2004–2007 war Klink Herausgeber der Zeitschrift culinaire, die unter dem Namen Campus Culinaire erschien. Die Publikation wurde alle sechs Monate verteilt.

Der Konsum von Speisen und Getränken steht im Mittelpunkt der Artikel in der kulturwissenschaftlichen Rubrik dieser Zeitschrift. Klinks Autobiographie mit dem Titel Sitting Küchenbull.

Peppered Memories of a Cook wurde Ende 2009 veröffentlicht und behandelte seine Erziehung und Jugend. Er war auch Thema der Literatur über sich selbst, konkret als Kunstfigur oder Gefängniskoch in der Kriminalsatire Der Mullah von Bullerbü von Wiglaf Droste und Gerhard Henschel.

Dieses Werk wurde von Wiglaf Droste und Gerhard Henschel verfasst. Ein kulinarischer Reiseführer mit dem Titel „Ein Bauch geht durch Paris“ wurde von Klink im Jahr 2015, zusammen mit einer Hommage an Alexandre Balthazar Laurent Grimod de la Reynière, der als erster zeitgenössischer Feinschmecker und Schöpfer der Gastronomiekritik gilt (2016).

Vincent Klink Krankheit 2020
Vincent Klink Krankheit 2020

By Adelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *