Clemens Fuest Familie

Clemens Fuest Familie
Clemens Fuest Familie

Clemens Fuest Familie | Clemens Fuest ist ein prominenter deutscher Wirtschaftswissenschaftler, der seit 2016 die Positionen des Präsidenten des ifo Instituts für Wirtschaftsforschung und des Direktors des Zentrums für Wirtschaftswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München innehat.

Ich meine das nicht abwertend, wenn ich suggeriere, dass die Funktion des Wissenschaftlers mit der des Hofnarren vergleichbar sei, aber es ist ähnlich“, sagt Clemens Fuest.

Einst waren die Hofnarren für sehr Wichtiges zuständig Sie waren befugt, den König ungerechtfertigt zu kritisieren und ihm unangenehme Realitäten aufzuzeigen.

Fuest hat eine ähnliche Sicht auf die Rolle, die er spielt. Als Ökonom liefert er einige unangenehme Einschätzungen über den Zustand der öffentlichen Finanzen.

Und wann Als es um die Situation mit dem Euro ging, zerstörte er die Vorstellungen einiger Gesetzgeber, äußerte sich besorgt darüber, dass die endlose Aufstockung der Rettungspakete potenziell gefährlich sei, unterstützt aber seit kurzem den Weg, dass der Bundesregierung ist an, obwohl sie ihm Magenverstimmung bereitet.

Clemens Fuest ist dieses Tage in Kolumbien. Ein hartes Land, bis vor kurzem versunken in einem Kreislauf von Drogen, Gewalt und Korruption. Dann gibt es ein kleines Wirtschaftswunder und politische Stabilität, aber die Lage ist zerbrechlich.

Clemens Fuest ist regelmaßig in Lateinamerika, seine Frau Ana Maria ist Kolumbianerin. Deshalb hat er immer wieder Gelegenheit zu beobachten, wie ein Staat funktioniert – oder eben nicht.

Das ist für einen Finanzwissenschaftler besonders interessant, denn diese Profession betrifft sich, anders als es der Name sagt, eben nicht nur mit Geld, sondern eigentlich mit allen Bedingungen, die einen Staat ausmachen. Clemens Fuest ist Finanzwissenschaftler, einer der besten, die Deutschland zu bieten hat.

Fuest war von 2008 bis 2013 Professor für Unternehmensbesteuerung an der University of Oxford, während dieser Zeit war er auch Forschungsdirektor am Oxford University Centre for Business Taxation, das der Sad Business School angegliedert ist.

2008 brachte er seine Zeit und sein Fachwissen in die Commission on Scottish Devolution ein, indem er als Mitglied der Independent Expert Group diente. Er war Mitglied des Wirtschaftsbeirats im Bundesministerium der Finanzen, wo er auch Vorsitzender des Beirats war.

Clemens Fuest Familie

Seit März 2013 bekleidet Fuest zusätzlich zu seiner Professur an der Universität Mannheim das Amt des Präsidenten des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung in Mannheim.

Darüber hinaus ist er seit seiner Gründung im Jahr 2013 Mitglied des Beirats des Stabilitätsrates. Dieser Rat ist ein Gremium, das als Bestandteil der nationalen Umsetzung des Europäischen Fiskalpakts in Deutschland entwickelt wurde.

Im selben Jahr gehörte er zusammen mit Henrik Enderlein, Marcel Fratzscher, Jakob von Weizsacker und anderen zu den Gründungsmitgliedern der Glienicker Gruppe. Diese Organisation besteht aus proeuropäischen Anwälten, Ökonomen und Politikwissenschaftlern.

2014 wählte der Rat der Europäischen Union Fuest zum Mitglied der Hochrangigen Gruppe für Eigenmittel, die von Mario Monti geleitet wurde. Fuest wurde diese Verantwortung übertragen.

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung ist eines der renommiertesten Wirtschaftsforschungsinstitute Deutschlands, das weithin als finanzstärkste Nation gilt.

Sie wurde 1990, im selben Jahr, in dem Fuest in Mannheim studierte, gegründet und hat sich in der kurzen Zeit seither einen hervorragenden Ruf in der akademischen Welt erworben. In Zukunft will Fuest dies ausbauen und noch stärker auf die Politikberatung setzen.

Die wirtschaftspolitische Relevanz ist wirklich entscheidend“, erklärt er in seinen eigenen Worten. „Es ist notwendig, dass wir Themen ansprechen, die sowohl für die Menschen als auch für die Politik von Bedeutung sind.

Wenn es uns gelingt, mit unseren Beiträgen eine Verbesserung der wirtschaftspolitischen Debatte herbeizuführen und dadurch eine oder mehrere politische Entscheidungen besser herauskommen davon, dann werde ich zufrieden sein.

Seit 2015 ist er einer der beiden wissenschaftlichen Berater der Mindestlohnkommission im Bundesministerium für Arbeit und Soziales. In dieser Funktion ist er dafür verantwortlich, dass der Mindestlohn gerecht festgesetzt wird.

Clemens Fuest Familie
Clemens Fuest Familie

Posted

in

by

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *