Malu Dreyer Krankheit
Malu Dreyer Krankheit

Malu Dreyer Krankheit | Marie-Luise „Malu“ Dreyer ist eine deutsche Politikerin und Mitglied der Sozialdemokratischen Partei (SPD). Seit dem 13. Januar 2013 bekleidet sie das Amt der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz und ist damit die 8. Person in diesem Amt.

Sie ist die erste Person beiderlei Geschlechts, die dieses Amt bekleidet. Sie war während ihrer Amtszeit stellvertretende Bundespräsidentin, da sie seit dem 1. November 2016 für ein Jahr Präsidentin des Bundesrates war.

Sie war die zweite Frau überhaupt Bundesratspräsidentin, und sie war die sechste Frau, die jemals eines der fünf höchsten Bundesämter in Deutschland bekleidete.

Die 60-Jährige ist ständig gefragt, weil sie als Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz den Bewohnern ihres Landes Trost und Halt geben möchte. Da Dreyer an Multipler Sklerose leidet und immer mehr Zeit im Rollstuhl verbringen muss, ist es bewundernswert, dass sie trotz ihrer Krankheit dazu in der Lage ist.

Es ist kein Problem; Sie hat immer noch den gleichen Wunsch, so nah wie möglich zu sein. “Ich fand das die einfachste und natürlichste Sache der Welt.” RTL hat sie begleitet und mit ihr über ihre private Notlage gesprochen.

Die Welt ändert sich über Nacht“, bemerkt Dreyer in Bezug auf ihren Zustand. Trotzdem strahlt sie unglaublich viel innere Ruhe und Stärke aus. Franca Lehfeldt, eine unserer Reporterinnen, hat beobachtet, dass Frau Dreyers Anwesenheit dazu führt, dass sie den Raum „erleuchtet“. Sehen Sie sich unser Video an, um mehr darüber zu erfahren!

Malu Dreyer hat das Potenzial, zur Retterin der SPD zu werden, die derzeit in einer hilflosen Position ist. Laut urbaner Legende in der Hauptstadt soll die bekannte Politikerin Andrea Nahles zumindest interimistisch die Parteichefin übernehmen. Wer ist der 58-jährige Kandidat, den die Partei anfeuert? Ein schnelles Porträt.

Malu Dreyer Krankheit

Seit 2002 ist der Jurist eine feste Größe in der rheinland-pfälzischen Politikszene. Seit 2002 war sie Ministerin für Soziales und Arbeit im von Kurt Beck geleiteten Ministerium.

2013 wurde sie in das Amt der Premierministerin gewählt und im selben Jahr wiedergewählt. Sie konnte sogar den Stimmenanteil der Partei leicht steigern, obwohl die SPD mitten in einer bundesweiten politischen Krise steckt.

Die Sozialdemokratische Partei (SPD) erhielt mit ihr als Spitzenkandidatin 36,2 Prozent der Stimmen; das ist eine Zahl, von der heute im Berliner Willy-Brandt-Haus niemand mehr zu träumen wagt. Seitdem regiert Malu Dreyer in einer Ampelkoalition neben Grünen und FDP.

Malu Dreyer hat einen Ehemann namens Klaus Jensen, der ebenfalls SPD-Politiker ist, und sie teilen sich ein gemeinsames Haus.

Laut “Welt” brachte der 69-Jährige insgesamt drei Kinder aus einer früheren Ehe in die Familie, womit die Gesamtzahl der Kinder im Haushalt fünf beträgt.

In einem generationsübergreifenden Wohnprojekt namens Schammatdorf in Trier wohnt das Ehepaar derzeit zusätzlich zu seiner Zweitwohnung in Mainz. Derzeit leben 280 Personen in Schammatdorf.

Als Mitglied der SPD-Delegation im Arbeitskreis Kultur und Medien unter der Leitung von Michael Kretschmer und Klaus Wowereit nahm Dreyer an den Diskussionen teil, die zur Bildung der Großen Koalition der Christdemokraten führten Bundeskanzlerin Angela Merkel und die SPD nach der Bundestagswahl 2013.

Bei der Landtagswahl 2016 konnte Dreyer ihre hohen persönlichen Zustimmungswerte in einen Sieg gegen ihre Konkurrentin Julia Klockner einbringen, was zu einem Sieg von Dreyer von 36,2 Prozent und einer Verbesserung von 0,5 Prozentpunkten für ihre Partei im Vergleich zu ihrem Abschneiden in führte 2011.

Mit der Wahl von Dreyer zum nächsten Bürgermeister haben die Wähler ihren Wunsch bekundet, die SPD zum sechsten Mal in Folge an der Macht zu halten.

Ende 2017 gaben SPD-Mitglieder Dreyer mit der Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden seine erste Chance auf die Bundesspitze der SPD.

Sie war neben Hermann Grohe und Georg Nüßlein Leiterin des Arbeitskreises Gesundheitspolitik bei den Verhandlungen nach der Bundestagswahl 2017 zur Bildung von Merkels Vierter Koalitionsregierung.

Malu Dreyer Krankheit
Malu Dreyer Krankheit

By Adelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *