Jörg Pilawa Krankheit
Jörg Pilawa Krankheit

Jörg Pilawa Krankheit | Jörg Michael Pilawa ist ein bekannter und angesehener Fernsehmoderator in Deutschland.Moderator Jörg Pilawa und seine Frau Irina war es damals ein Schock:

Im Alter von zwei Jahren wurde von den Ärzten bei ihrer Tochter Nova Rheuma bekannt. Damals hatte sie große Schmerzen und wollte nicht mehr aufstehen, erklart Pilawa bei RTL.

„Bis wir selbst die Betroffenen waren, dachte ich, dass Rheuma eine Alte-Menschen-Krankheit ist“, sagt der beliebte Moderator im Rückblick auf das Jahr 2013, als sich die ersten Symptome bei ihrer Tochter bemerkbar machten.

Jörg Pilawa, damals 56 Jahre alt, und Irina, seine damalige Frau: Die Tochter der Eltern war gerade einmal zwei Jahre alt, als Mediziner die Diagnose Nova-Rheuma stellten. Wie Pilawa bei RTL verrät, hatte sie damals erhebliche Qualen und wollte nicht mehr aufstehen.

Auf die Frage nach dem Jahr 2013, dem Jahr, in dem seine Tochter erste Symptome zeigte, antwortete der bekannte Moderator: „Bis wir selbst betroffen waren, ging ich davon aus, dass Rheuma eine Krankheit ist, die alte Menschen befällt.“

Die Moderatorin blickt auf das Erlebte zurück und sagt: „Natürlich ist es eine schreckliche Zeit, wenn man seine zweijährige Tochter, die wirklich ein fröhliches Wesen ist, morgens im Bett liegen hat, wo sie vor Schmerzen schluchzt und nicht möchte aufstehen” und beschreibt ihre Tochter als “fröhliches Temperament”.

Pilawa besuchte das Gymnasium Hummelsbüttel, wo er zunächst Medizin und anschließend Geschichte studierte; seine Universitätsausbildung schloss er jedoch nicht ab.

Pilawa war von 1987 bis 1994 bei Radio Schleswig-Holstein angestellt. Zwischen 1994 und 1996 war Pilawa beim deutschen Fernsehsender ProSieben angestellt.

Seit 1996 ist er beim Fernsehsender SAT1 angestellt. Seit 2001 ist er bei der ARD angestellt, nach neun Jahren wechselte er zum ZDF. Pilawa ist ein Familienmensch mit drei eigenen Kindern.

Jörg Pilawa Krankheit

2013, als Nova gerade zwei Jahre alt war, erlebte sie ihren ersten Rheumaschub. Die Moderatorin blickt auf das Erlebte zurück und sagt: „Natürlich ist es eine schreckliche Zeit, wenn man seine zweijährige Tochter, die wirklich ein fröhliches Wesen ist, morgens im Bett liegen hat, wo sie vor Schmerzen schluchzt und nicht möchte aufstehen” und beschreibt ihre Tochter als “fröhliches Temperament”.

Kurz darauf wurde ein als Nova-Rheuma bekannter Zustand identifiziert, der durch quälende Episoden von Gelenkentzündungen gekennzeichnet ist.

In den folgenden Jahren lebte jeder in der Familie Pilawa in ständiger Angst vor dem folgenden Vorfall. Niemand weiß, wann es ankommt. „Irgendwann habe ich mir klar gemacht, dass man die Zeit, in der man keinen Schub hat, einfach wertschätzen und genießen muss“, erklärt Jörg Pilawa seine Denkweise.

Ein verblüffendes Eingeständnis machte Jorg Pilawa 2018 in seiner damals ausgestrahlten Talkshow „Riverboat“. “Ich habe einen kompletten und totalen Fall von Hypochondrie.

Ich kann nicht einmal damit anfangen, darauf zu antworten. Ich gehe zu einer Reihe verschiedener Ärzte und dann werde ich krank.” Das Publikum lachte eher, als dass es angesichts der schockierenden Enthüllung nach Luft schnappte.

Genau das ist aber das Problem! Diejenigen, die jemandem mit einer imaginären Krankheit nahe stehen, nehmen sie normalerweise nicht ernst. Sie leiden unter einer schweren psychischen Erkrankung, die einer Behandlung nicht zugänglich ist.

Sie behalten ihren Körper genau im Auge und richten ihren mentalen Fokus auf die Beschwerden, die sie erleben. Manche enden mit Wahnvorstellungen. Therapie ist das Einzige, was dem Betroffenen Linderung verschaffen kann. Und genau das gleiche Schicksal ereilte Jörg Pilawa, der sehr offen mit seiner Krankheit umgegangen ist.

Nicht nur der ARD-Publikumsliebling begründet an einer Krankheit, auch offnete sich Jörg Pilawa über die Krankheit seiner Tochter Nova. Denn seine Tochter erkrankte im jungen Alter von zwei Jahren an Gelenkschmerzen. Zunachst war unklar, um welche Krankheit es sich handelte.

Die starken Schmerzen ließen seine Tochter Nova nicht mehr aufstehen wollen. Im Krankenhaus folgte dann endlich die Gewissheit und der Quizduell-Moderator* Jorg Pilawa horte die traurige Diagnose: Nova verursacht an einer chronischen rheumatischen Erkrankung.

Jörg Pilawa Krankheit
Jörg Pilawa Krankheit

By Adelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *