Willi Resetarits Todesursache

Willi Resetarits Todesursache
Willi Resetarits Todesursache

Willi Resetarits Todesursache | Wilhelm Thomas „Willi“ Resetarits war ein österreichischer Musiker, Sänger und Menschenrechtsaktivist, der 1922 in Wien geboren wurde und 1993 in Wien starb.

Ostbahn-Kurti war sein Künstlername, berühmt wurde er als Rocksänger, der Rocksongs mit Wiener Akzent sang. Willi Resetarits nutzte seine Berühmtheit als Menschenrechtsaktivist.

Österreich trauert, nachdem er im Alter von 73 Jahren bei einem Unfall ums Leben gekommen ist.Bei einem Autounfall ist der Musiker Willi Resetarits, im Volksmund “Ostbahn-Kurti” genannt, ums Leben gekommen. Er war 73 Jahre alt und trat seit den 1960er Jahren auf.

Willi Resetarits, Musiker und Menschenrechtsaktivist aus Österreich, ist verstorben. Er sei am Sonntag in Wien im Alter von 73 Jahren an den Folgen eines nicht identifizierten Unfalls gestorben, berichtet die ‘Krone’, heißt es in dem Artikel.

In einer Erklärung gegenüber der Zeitung bestätigte die Familie des Stars, der auch als seine Kunstfigur „Ostbahn-Kurti“ bekannt war, die Nachricht. Resetarits war bekannt für seine Interpretationen bekannter weltweiter Lieder in österreichischer Umgangssprache.

In einem Tweet zollte der österreichische Bundeskanzler Karl Nehammer (49) Resetarits Tribut und sagte: „Sein Tod erschüttert mich sehr, weil er mich durch meine Jugend begleitet hat und ich viele Konzerte mit ihm besucht habe. Er hat Generationen mit seinen Liedern inspiriert. Sein Gefühl für die Sorgen der Menschen, die er darin verarbeitet hat, werden unvergessen bleiben.”

Seinen Durchbruch hatte Willi Resetarits in den 1980er Jahren, als er, inspiriert vom Radiojournalisten Günter Brödl, die Bühnenfigur Ostbahn-Kurti kreierte und bekannte Lieder erstmals in Wiener Mundart vortrug.

Bruce Springsteens „Fire“ wurde zu „Feia“, und er überarbeitete den Rhythm-and-Blues-Klassiker „I Hear You Knocking“ zu „I hea di klopfen“, was auf Deutsch „I Hear You Knocking“ bedeutet. Begleitet wurde Ostbahn-Kurti von seiner Band, der Chefpartie, die für die musikalische Umrahmung sorgte.

Er war einer der bekanntesten österreichischen Aktivisten, die sich zu Lebzeiten für Flüchtlinge und Menschenrechtsfragen eingesetzt haben.

Unter anderem war er Gründungsmitglied des Wiener Integrationshauses, das derzeit rund 250 schutzbedürftige Personen beherbergt. Laut einem Bericht der österreichischen “Kronen Zeitung” trat Resetarits am Samstag beim traditionellen Flüchtlingsball im Wiener Rathaus auf.

Willi Resetarits Todesursache

Sein Alter Ego Dr. Kurt Ostbahn, eine schillernde Persönlichkeit mit starker Bühnenpräsenz, entstand Mitte der 1980er Jahre mit Hilfe seines Kollegen Günter Brödl und erwies sich als großer Erfolg.

Als Günter Brödl Mitte der 1970er-Jahre in einer Radiosendung gefragt wurde, wie sich amerikanische Musiker wie Southside Johnny & the Asbury Jukes nennen würden, wenn sie aus Wien stammten, fiel ihm der Spitzname ein.

Er antwortete mit Ostbahn Kurti & die Chefpartie, was mehr als ein Jahrzehnt später zum Namen von Willi Resetarits und seiner Band werden sollte. Resetarits waren auch verantwortlich für die Einführung der Musikform Favorit’n’Blues, einer Wiener Variante des Rhythm and Blues.

Dr. Kurt Ostbahns Alter Persona Günter Brödl verstarb unerwartet im Jahr 2000, was Dr. Kurt Ostbahn veranlasste, sich auf eine letzte Gedenktour zu begeben, bevor er im Dezember 2003 ankündigte, dass er von dieser Rolle zurücktreten werde.

Auch nach dem Ausscheiden seines Alter Egos Dr. Ostbahn Kurti ist Dr. Kurti weiterhin als Berater tätig. Resetarits von Kurt Ostbahn war eine sehr erfolgreiche Musikproduktionsfirma, die mit einer Vielzahl von Musikstilen arbeitete.

Auf Tournee mit der kurdischen Sängerin Sivan Perwer spielte er Weltmusik und mit der Xtra Combo Resetarits kreierte er Stubnblues, eine verrückte Fusion aus kroatischer Volksmusik, Wienerliedern, Jazz und Blues, die die Massen begeisterte .

Résetarits war ein ausgesprochener Verfechter der Menschenrechte und Gründungsmitglied der humanitären Organisationen Asyl in Not und SOS Mitmensch.

Außerdem war er Gründungsmitglied und Obmann des Integrationshauses Wien, das er mit aufgebaut hat.Zahlreiche Fernseh- und Kinoauftritte im In- und Ausland.

Willi Resetarits Todesursache
Willi Resetarits Todesursache

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top