Brigitte Nielsen Vermögen
Brigitte Nielsen Vermögen

Brigitte Nielsen Vermögen | Brigitte Nielsen ist ein dänisches Model, Schauspielerin und Sängerin, die in Kopenhagen geboren wurde.Sie ist am bekanntesten für ihre Rolle als Hauptheldin in dem Actionfilm Red Sonja von 1985, der sie zu einem bekannten Namen machte.

Sie spielte in einer Reihe von B-Movies mit und trat seit den frühen 2000er Jahren in einer Reihe von Reality-TV-Shows auf, darunter The Real World.

Brigitte Nielsen hatte ein turbulentes Berufsleben. „Red Sonja“, „Rocky IV“ und „Beverly Hills Cop II“ waren nur einige der Filme, in denen sie während ihrer Blütezeit als Model und Schauspielerin in den 1980er Jahren auftrat. Danach gab es einen steilen Abstieg in die Trunkenheit.

Der ehemalige Dschungelcamper hingegen kämpfte sich zurück ins Leben. 2018, als sie 54 Jahre alt war, bekam sie mit ihrer Tochter Frida sogar ein Kind, das ihr zweites Kind war.

Als sie vom italienischen Filmemacher Dino De Laurentiis entdeckt wurde, wurde sie sofort verpflichtet, in dem Film Red Sonja mitzuspielen, in dem auch Arnold Schwarzenegger mitspielte.

Das Fantasy-Abenteuer, das auf Arnold Schwarzeneggers Conan-Film basiert, erhielt negative Kritiken und konnte an den Kinokassen in den Vereinigten Staaten kein Geld verdienen.

Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts, in dem Sylvester Stallone mitspielte, war im folgenden Jahr ein kommerzieller Erfolg.

Der Boxfilm spielte an den Kinokassen in den Vereinigten Staaten mehr als 125 Millionen US-Dollar und weltweit mehr als 300 Millionen US-Dollar ein und ist damit der finanziell erfolgreichste Teil der Filmreihe insgesamt.

Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten traf sie sich auch heimlich mit Sylvester Stallone, und die beiden heirateten schließlich Ende 1985.

Brigitte Nielsen Vermögen

Nachdem Nielsen im Folgejahr zum „schlechtesten Newcomer des Jahres“ gekürt wurde, wurde er erstmals mit einer Goldenen Himbeere geehrt. Sie erhielt diese Ehre zu gleichen Teilen für ihre erste und zweite Filmrolle.

Nielsen wurde für ihre spätere Rolle in dem Actionfilm The City Cobra, in dem sie zum zweiten Mal neben Sylvester Stallone mitspielte, erneut für einen Negativpreis nominiert.

Obwohl dieses Bild überwiegend negative Kritiken erhielt, spielte es weltweit über 160 Millionen Dollar ein. Es war ein ähnlicher Erfolg für Nielsen in dem Film Beverly Hills Cop II von 1987, in dem er eine Nebenrolle spielte.

In dieser Zeit war ihre Popularität in Deutschland so groß, dass ihr die Leser der Zeitschrift Bravo den Otto in Bronze als Schauspielerin des Jahres verliehen und damit ihren dritten Platz hinter Kelly McGillis und Jennifer Grey einnahmen.

Außerdem trugen Angebote für Fotostrecken im Playboy zu ihrer wachsenden Popularität bei. Das Männermagazin präsentierte Nielsen zwischen 1986 und 1989 in fünf Ausgaben, insgesamt fünfmal.

Auf einem ihrer seltener veröffentlichten Instagram-Fotos demonstriert sie genau diesen Punkt. Nielsen kauert in einem rosa Pyjama mit weißen liebevollen Lippen auf dem Boden, während sie für die Kamera posiert. Vor ihr sitzt die kleine Frida, die 2006 aus ihrer Ehe mit Mattia Dessi geboren wurde.

Anstatt in die Kamera zu blicken, ist der Blick des Mädchens nicht auf die Kamera, sondern auf den Familienhund gerichtet, der auf der linken Seite des Fotos zu sehen ist. Hinter den drei Darstellern ist ein atemberaubender Blumenstrauß mit einem Ballonhai arrangiert. Weil es verschleiert wurde, ist die Situation im wahrsten Sinne des Wortes unklar.

Nach 33 Jahren Trennung standen Brigitte Nielsen und ihr Ex-Mann Sylvester Stallone für den Film „Terminator“ wieder vor der Kamera.

Das ist das Ergebnis ihrer Zusammenarbeit.1985, vor 33 Jahren, gab Schauspielerin Brigitte Nielsen ihr Filmdebüt in der Rolle der Ludmilla Drago in „Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts“. Ganz losgelassen hat sie die Figur jedoch nicht. Spoiler vorab!

Wenn sie in Creed II: Rocky’s Legacy 2018 zum Creed-Franchise zurückkehrt, wird sie eine bedeutende Wandlung durchgemacht haben. Als ikonischer Rocky Balboa kehrt auch Sylvester Stallone zurück, doch war das Paar zum Zeitpunkt der Dreharbeiten in Kalifornien noch verheiratet. Sie treffen sich derzeit als geschiedene Personen.

Seit 2000 hat Nielsen vor allem durch seine zahlreichen Auftritte in Konversations- und Unterhaltungsfernsehprogrammen an Bekanntheit gewonnen.

Sie hat auch als Reality-TV-Star an Popularität gewonnen und tritt in einer Vielzahl von Shows auf. Vor allem förderte sie ihr Privatleben in den USA, Großbritannien, Dänemark, Italien und Deutschland:

Sein Fernsehdebüt gab Nielsen 2008 während der Eröffnungsstaffel der VH1-Show Celebrity Rehab, in der er mit Dr. Drew während einer Behandlung wegen Drogenmissbrauchs.

Als Teil der Doku-Soap mit vier Folgen hatte Nielsen einige Monate nach dem ersten Eingriff mehrere umfangreiche Schönheitsoperationen. Brigitte Nielsen besucht die RTL-Promi-Schönheitsklinik, wo sie sich von der Vergangenheit in die Gegenwart verwandelt.

Brigitte Nielsen Vermögen
Brigitte Nielsen Vermögen

By Adelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *