Harald Christ Vermögen
Harald Christ Vermögen

Harald Christ Vermögen | Harald Christus ist ein deutscher Geschäftsmann, Politiker und Philanthrop, der in Berlin lebt. Er diente vom 19. September 2020 vom 19. September 2020 bis zum 23. April 2022 der FDP-Bundesschatzmeister.

Ein Partywechsler hat sich selten in seinem neuen politischen Zuhause so schnell etabliert, da der Berliner Unternehmer Harald Christus in seiner neuen politischen Heimatstadt getan hat.

Als KMU-Vertreter für die SPD trat er im Dezember 2019 von der Partei zurück und trat drei Monate später dem FDP bei. Er hatte 31 Jahre lang in der SPD gedient.

Am Montag nannte das Praesium des FDP den 48-Jährigen für die Position des Schatzmeisters, weniger als sechs Monate, nachdem er zuerst nominiert wurde.

Auf der FDP-Parteikonferenz im September wird der langjährige Sozialdemokrat, der sich für Hermann Otto Solms übernimmt, die den Job seit 1987 mit einer Reihe von Pausen beschäftigt hat. Infolge der Empfehlung des Bursau ist es weithin davon auszugehen, dass Christus als Präsident ausgewählt wird.

Da Christus seit Jahrzehnten bedeutende Positionen in der SPD gehalten hat, sendet seine Kandidatur ein Signal an sozialliberale Anhänger, dass das FDP ebenfalls daran interessiert ist, ihnen auch ein politisches Angebot zu erstellen.

Infolgedessen wurde Volker Wissing, dessen staatlicher Verein in Rheinland-Pfalz neben der SPD und den Grünen regiert, als Generalsekretär ernannt, um Linda Tuteberg zu ersetzen, der zurückgetreten ist.

Lindner, der Anführer des FDP, begründete diese Handlungen, indem er angibt, dass die Partei seine wirtschaftlichen und finanziellen Fähigkeiten angesichts der Corona-Krise stärker musste.

Der Vertrag Christi als Vorstandsvorsitzender des Verwaltungsrats der HCI Capital AG endete im Herbst 2007, und er wechselte in der Berliner Weberbank Generalbevollmächtigter.

Als Leiter der Private Banking-Division in der Westdeutschen Landesbank AG war er auch Mitglied des ARBE-Geschäftsleitung des Westlb und der globale Leiter der Bank des Bankens. Christus war in diesem Zeitraum auch als Vorsitzender des Verwaltungsrats des Westlb Trusts.

Von Mitte 2008 bis Ende 2012 konzentrierte sich Harald Christus seine Bemühungen ausschließlich auf seine eigene Firma, die Conomus Treuhand, sowie auf die unternehmerischen Aktivitäten der Custodien Treuhand- und der Vermögensverwaltung AG, Berlin, eine völlig eigene Tochtergesellschaft der Conomus Treuhand. Die Gruppe wurde in der Mitte 2016 offiziell umbenannt.

Christus trat im Februar 2013 der Postbank-Gruppe an und wurde im März dieses Jahres in die Position des Vorstandsvorsitzendens der Postbank Financialberatung AG ernannt.

Er wurde auch an die Position des Vice Presidents der Deutschen Postbank AG ernannt, in der Verantwortung für den Zuständigkitsbereich Mobiler Vertrieb.

Er diente auch als GeneralBevollMächtigter der BHW BAUSHARKASSE AG, eine Position, die er ab Juni 2013 abgehalten hatte.

Im Dezember 2015 trat er von seiner Position als Vorsitzender des Verwaltungsrats der Postbank Finanzenberatung AG zurück, und er verließ die Postbank-Gruppe am 30. April, 2016, um andere Möglichkeiten zu verfolgen.

Christus wurde im Mai 2016 als neuer Vorsitzender des Verwaltungsrats der Ergo Beratung und der Vertrieb AG ernannt.

Darüber hinaus diente er an den Verwaltungsratsordnungen der Ergo Deutschland AG, Ressort Vertrieb, und der European Travel Insurance Association als Mitglied des Aufsichtsrats (ERV).

Harald Christ Vermögen

Seit März 2017 ist er auch als GeneralBevollMächtigter der Vorsorge Lebensversicherungs AG, einer Tochtergesellschaft der Ergo-Gruppe, gedient.

In seiner Rolle als Vertreter kleiner und mittlerer Unternehmen, Multi-Millionär-Harald-Christi-Kampagnen für die SPD, die Pro-Arbeiter sind. In den letzten Wochen hat er eine Website entnommen, die sein Urlaubseigentum in den Hills der Kapstadt an potenziellen Gäste angibt.

Der Prozess wurde von den Medien wunderschön, was es genossen hat. Envy wird von einem Fachmann diskutiert.

Harald Christus, ein Unternehmer und Politiker, hat einen Traum von Kindheit von ihm realisiert: Er wollte im Finanzsektor arbeiten. In einem Interview mit Ronja von Rönne spricht er über seine Erziehung und wie er seine ersten Million Dollar verdient hat.

Harald Christi ist seit 2020 der Bundesschatzmeister der FDP; Er diente zuvor als langjähriges Mitglied der SPD. Zum ersten Mal werden die Finanzen und die Budgetplanung der Liberalen von einem erfahrenen Industrieunternehmer überwacht.

“Weil ich ein überzeugender Kommunikator bin, widme ich meiner Arbeit einen erheblichen Zeitraum.” TROTZ ALLE DIESEN FREUT ER SICH ÜBER DAS HOHE ÄF A VERTRauen, das Ihm Die Delegierte des Bundestags der FDP Entheggensbracht Haben, trotz seines Wesens seines Wesens nur ein anderthalb Jahr als Mitglied der Partei.

Eine Investition in das Immobilienunternehmen X + Ziegelsteine ​​wurde im März 2022 von der Custodien Trust Beteiligungs GmbH hergestellt, die von Harald Christus gehört. Der Firmengründer Sascha Wilhelm investierte ebenfalls.

Die folgenden Informationen waren in einer Pressemitteilung, die von der Firma X Ziegelsteine ​​ausgestellt wurde, enthalten:

“Sascha Wilhelm, zusammen mit den Investor Custodia Trust BeteiligungsGmbH, das sich im Besitz des Berliner Unternehmers und des Investors Harald Christus befindet, besitzt nun 100 Prozent der zuvor der SCP-Gruppe gehaltenen Aktien und von verbundenen Unternehmen der SCP-Gruppe sowie die zuvor von SCP Group gehaltenen Anteile.

Die SCP-Gruppe hat den Immobilienmarkt voll ausgerüchtigt. “Mit über 200 Standorten in Deutschland und einem Investitionsvolumen von rund 1,3 Milliarden Euro ist das Immobilienportfolio von X + Ziegeln eines der größten des Landes .

Zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften, darunter die Süddeutsche Zeitung, Handelsblatt, Business Insider und die Lebensmittelzeitung, trugen Geschichten in der Geschichte.

Harald Christ Vermögen
Harald Christ Vermögen

By Adelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *