Rey Skywalker Eltern
Rey Skywalker Eltern

Rey Skywalker Eltern | Renee Skywalker , auch bekannt als Rey, war eine menschliche Bürgerin des Planeten Jakku, die im Jahr 34 New Star Wars Year (NSY) in einen Kampf zwischen der Ersten Ordnung und dem Widerstand verwickelt wurde.

Als sie den Astromech-Droiden BB-8 zur Basis des Widerstands auf D’Qar brachte, lernte sie ihre Affinität zur Macht kennen und wurde von dem gefallenen Jedi Kylo Ren, einem Schlüsselmitglied des Ersten Ordens, in die Starkiller-Basis eingeführt die von der Résistance gefangen genommen worden waren.

Der Widerstand startete kurz darauf einen Angriff auf diese Superwaffe der Ersten Ordnung, aber nur Rey konnte fliehen, bevor die Starkiller-Basis vollständig zerstört wurde.

In dem Film wurde Kylo Ren als Ben Solo geboren, der Sohn von Han und Leia , deren Vater offenbar kein anderer als Anakin Skywalker oder Darth Vader war.

Derzeit deutet George Lucas in Star Wars 3: Revenge of the Sith an, dass Anakin wiederum der Sohn des Imperators ist – in den neuen Darth-Vader-Comics geht der Hinweis viel weiter, mit wenig Zweifel, dass Imperator Palpatine Anakins unbefleckte Empfängnis erzwang. Infolgedessen kann Kylo Ren / Ben Solo als Ururenkel des Kaisers bezeichnet werden!

Nachdem sie in „Star Wars 7: Das Erwachen der Macht“ und „Star Wars 8: Die letzten Jedi“ bis zum Tod gekämpft hatten und sich im letztgenannten Film sichtlich zueinander hingezogen fühlten, sind Rey (Daisy Ridley) und Kylo Ren (Adam Driver) in „Star Wars:

Der Aufstieg Skywalkers“ endlich ihre Differenzen beiseite legen. In „Star Wars: The Rise of Skywalker“ gehen sie jedoch noch einen Schritt weiter. Neben Blut wird jetzt auch Speichel produziert!

Sie tauschen Küsse aus. Wenn Sie sich dagegen die Stammbäume der beiden Charaktere ansehen und einige Generationen zurückgehen, werden Sie schnell feststellen, dass Rey und Kylo miteinander verbunden sind!

Der zurückkehrende Imperator ist natürlich die Quelle allen Übels in „Star Wars 9“ sowie die Quelle der unromantischsten romantischen Romanze im gesamten Franchise. Weil er seine Finger in beiden Familien oder in beiden Teilen des Kuchens der Familie hatte, war er in Schwierigkeiten.

Rey Skywalker Eltern

Rey wurde mit dem Finalizer, Rens Flaggschiff, zur Starkiller Base transportiert. Dort informierte Kylo Ren sie darüber, dass der Erste Orden den Rest der Karte aus den Archiven des alten Imperiums geborgen hatte und ihm nur den Ausschnitt der Karte zurückließ, den sie bei ihrer letzten Begegnung gesehen hatte.

Sein Plan war es, mit der Macht in ihren Geist einzudringen, um die Karte aus ihrem Gedächtnis zu extrahieren, aber Rey erkannte, dass sie ihn mit der Macht daran hindern und wiederum in seinen Geist eindringen konnte.

Nachdem sie ihn wegen seiner Versagensängste befragt hatte, verließ er das Verhör und ließ Rey mit einem Wachmann im Schlepptau zurück.

Ihre neue Verbindung zur Macht half ihr, den Sturmtruppler zu besiegen, der in der Lage war, sie mit einem Machttrick zu entwirren, die Tür zum Verhörraum zu öffnen und ihr seine Waffe zu geben.

Zur gleichen Zeit, als sie aus ihrer Zelle floh, hatte der Widerstand die Starkiller-Basis aufgespürt und plante eine Gegenoffensive, um die Superwaffe zu zerstören.

Dank Finns Hilfe konnten sie den einzigen Schwachpunkt der Station identifizieren: einen Wärmegenerator, dessen Zerstörung den Kern der Station destabilisieren und zur Zerstörung der Waffe führen könnte.

Finn bereitete sich darauf vor, mit Hilfe von Han Solo und Chewbacca in die Starkiller-Basis einzudringen, um die Verteidigung der Station zu deaktivieren und dabei Rey zu befreien.

In der Zwischenzeit versuchte Rey, einen Fluchtweg zu finden, aber da die Sturmtruppen der Station auf der Suche waren, war sie gezwungen, sich auf absehbare Zeit zu verstecken.

Als sie das nächste Mal aus ihrem Versteck auftauchte, wurde sie von Solo, Finn und dem Wookiee begrüßt, der inzwischen die Station infiltriert und den Schild erfolgreich deaktiviert hatte.

Auf dem Rückweg beobachtete die Gruppe, wie die angreifenden Sternenjäger des Widerstands mit einer überwältigenden Anzahl von Gegnern konfrontiert wurden, und sie beschlossen, ihre Mission zur Rückkehr zur Millennium Falcon aufzugeben.

Die neue Filmtrilogie wird sich materiell an die Ereignisse in Episode 9 – Der Aufstieg Skywalkers anlehnen. Gerüchten zufolge dreht sich die Prämisse des Films darum, dass Rey einen neuen Jedi-Orden gründet. Im Vergleich zur Prequel-Trilogie soll dieser Orden andere Lehren haben.

Dies impliziert, dass beispielsweise Jedi ermutigt werden, sich auf romantische Beziehungen einzulassen, und nicht länger als solche stigmatisiert werden.

Derzeit sind keine weiteren Fakten über die beanspruchte Filmtrilogie verfügbar. Wenn Sie das Konzept noch einen Schritt weiterführen möchten, könnten wir eine Reihe von Charakteren aus den drei Episoden „Das Erwachen der Macht“, „Die letzten Jedi“ und „Der Aufstieg Skywalkers“ erleben.

Vielleicht wird es sogar die Vorstellung stärken, dass Finn (John Boyega) auch eine Machtverbindung hat und schließlich ein Schüler von Rey Skywalker wird.

Rey Skywalker Eltern
Rey Skywalker Eltern

By Adelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *