Melissa Mantzoukis Herkunft
Melissa Mantzoukis Herkunft

Melissa Mantzoukis Herkunft | Seit dem 22. Januar 2022 wird die deutsche Gesangstalentshow Deutschland sucht den Superstar im RTL-Fernsehen ausgestrahlt.

Die Show befindet sich derzeit in ihrer neunzehnten Staffel. Nach fast zwei Jahrzehnten ist dies die erste Staffel, in der Dieter Bohlen nicht dabei ist. Abgesehen davon moderiert Marco Schreyl erstmals seit zehn Jahren wieder die DSDS-Liveshows.

Melissa Mantzoukis möchte es allen zeigen! Die 17-Jährige hat sich bei der Talentshow beworben, um ihre Ambitionen zu verwirklichen. Während der gesamten Saison wurde der Kandidatin jedoch ein verheerender Schicksalsschlag versetzt, als ihr Vater nur wenige Tage vor der Rückrufabstimmung verstarb.

Melissa Mantzoukis ist Banklehrling und stammt sowohl von georgischen als auch von griechischen Vorfahren ab. Ihre größte Leidenschaft gilt jedoch der Musik. Sie nimmt seit neun Jahren Klavierunterricht und ist außerdem eine talentierte Tänzerin, die es liebt, aufzutreten.

Die 17-Jährige versucht, die Jury von ihren Fähigkeiten zu überzeugen. „Diamonds“ von Rihanna und „Love You Like A Love Song“ von Selena Gomez & The Scene sind die beiden Songs, die sie vorträgt.

Melissa sang das Lied „What I Did for Love“ von David Guetta ft. Francisca Nova Campos und Giorgia Borzellino, das von Francisca Nova Campos und Giorgia Borzellino geschrieben wurde.

Als Emeli Sandé im charmanten italienischen Weindorf Cisternino auftrat, erbebte die Piazza Vittorio Emanuele – und die Jury brach in Applaus aus.

Das Trio ging mit ineinander verschränkten Händen vor die Juroren und demonstrierte von Anfang an seine Einheit. Melissa sah sich weiter um, um Blickkontakt mit ihren Mitsängern zu suchen, als käme die Darbietung aus einer Hand.

Die Leistung war bis ins kleinste Detail einwandfrei. „Hervorragende Leistung – Sie sind ein Vorbild für andere“, sagte Jurymitglied Ilse DeLange Melissa nach Abschluss des Wettbewerbs. Laut Juror Toby Gad “gibt es einen Tag-Nacht-Unterschied zwischen jetzt und letzter Woche.”

Auch Melissas Richterkollege Florian Silbereisen zeigte sich erfreut: „Ich freue mich, dass Sie glänzen konnten“, sagte er zu der Schauspielerin.

Melissa Mantzoukis Herkunft

Aber auch einige der anderen Gruppen, von insgesamt sieben, zeigten tolle Leistungen und konnten das Publikum auf universeller Ebene für sich gewinnen. Damit wird die Luft auf dem Weg ins Finale immer dünner.

Seit dem 22. Januar 2022 werden die zehn Casting-Folgen samstags im Fernsehen ausgestrahlt, zwei weitere Folgen dienstags. Am Ende jeder Casting-Show fand ein Recall statt, bei dem die Jury festlegte, wer für eine der 25 Positionen im Auslands-Recall ausgewählt werden würde.

Anschließend wurden vier Recall-Episoden in der Region Brindisi ausgestrahlt, weitere vier Live-Sendungen waren geplant.

Weitere Mitglieder der Jury sind neben Florian Silbereisen Ilse DeLange und Toby Gad. RTL verlängerte den Vertrag mit Dieter Bohlen, der als Juror fungierte, nicht. Thomas Anders diente als Gastjuror bei der ersten Live-Sendung der Saison.

Unser Artikel vom 22. Januar 2022: Ingolstadt/Köln – Melissa Mantzoukis ahnte, dass ihr großer Traum, Sängerin zu werden, durch ihr Engagement bei DSDS in Erfüllung gehen würde. Die damals 17-Jährige erschien mit ihrem ebenfalls anwesenden Vater bei den Castings.

Ich bin wie ein Vaterkind aufgewachsen. Ohne seine Ermutigung hätte ich es nicht bis zu diesem Punkt geschafft“, erklärt sie weiter. Der Auszubildende zum Bankkaufmann lebt in der Stadt Ingolstadt. Sie erklärt, dass ihr Vater aus Griechenland und ihre Mutter aus Georgien stammt.

Während der Auditions ist sie diejenige, die die Rückrufnachricht erhält. Nachdem ihr Auftritt von Rihannas „Diamonds“ die Jury zunächst nicht überzeugen konnte, forderte Toby Gad sie auf, einen weiteren Song zu singen.

Melissa erreichte dann die nächste Runde des Wettbewerbs mit Selena Gomez’ „Love You Like A Love Song“. Sie und Ihr Vater werden sich über die Neuigkeiten freuen.

Melissa Mantzoukis Herkunft
Melissa Mantzoukis Herkunft

By Adelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *