Katja Krasavice Vermögen
Katja Krasavice Vermögen

Katja Krasavice Vermögen | Frau Katja Krasavice ist eine deutsche Sängerin, Rapperin, Autorin und ehemalige Webvideoproduzentin, die derzeit in Berlin lebt.

Im Alter von 17 Jahren begann sie, Videos zu erstellen, in denen sie Miley Cyrus verkörperte, und sie auf YouTube hochzuladen. Diese Filme wurden aufgrund rechtlicher Bedenken von YouTube entfernt.

Ihre Videos auf dem YouTube-Account, den sie im März 2014 gestartet hat, werden unter dem Namen Krasavice gepostet, der aus dem Tschechischen stammt und mit „Schönheit oder schöne Frau“ übersetzt wird.

befasste sich mit den Themen Sexualität und Lebensweise im Allgemeinen. Ihre chirurgisch vergrößerten Brüste, provokative Kleiderwahl und ihr stark geschminktes Gesicht sind einige ihrer charakteristischen Merkmale. Außerdem veröffentlichte sie einen Pin-up-Kalender für das Jahr 2018, der hier zu finden ist.

Diese umstrittene Figur hat durch Hunderte Millionen Videoaufrufe auf YouTube ein kleines Vermögen angehäuft. Der Betrag, den sie jeden Monat über YouTube verdient, soll bis zu 85.000 Euro betragen.

Obwohl Katja auf ihrem YouTube-Account nur noch pornografische Videos produziert, hat sie den Spitznamen „YouTube Luder“ längst abgelegt.

Berichten zufolge soll die hinreißende Unternehmerin ihren Fans von Zeit zu Zeit sogar Nacktbilder von sich per E-Mail zusenden. Die Zeit wird zeigen, ob die aufschlussreiche Herangehensweise des Sängers zu seinem oder ihrem Eintritt in die Pornoindustrie führen wird.

Jedenfalls passt ein Musikalbum mit dem Titel „BOSS BITCH“ zum Image, das sich diese Internet-Sensation geschaffen hat. Krasavice ist jedoch nur ihr Künstlername; Sie trägt nicht ihren eigenen Namen.

„Schöne Frau“ oder „Schönheit“ sind einige der Begriffe, die ins Englische übersetzt werden können.Durch ihre beneidenswert großen Brüste, ihr klar geschminktes Gesicht und ihre aufreizende Kleidung ist Katja Krasavice ein Begriff geworden.

Die Zuschauer können größtenteils darauf schließen, dass die Büste des YouTubers durch einen kosmetischen Eingriff vergrößert wurde.

Ihr erstes Buch, The Bitch Bible, erschien im Juni 2020 und stieg im Folgemonat auf Platz zwei der Spiegel-Sachbuch-Bestsellerliste ein.

Im Januar 2021 arbeiteten sie und die Musikerin Elif an der Veröffentlichung des vierten Titels ihres Albums Eure Mami zusammen. Deutschlands Single-Charts stürmten mit diesem Song auf Platz eins.

Im nächsten Jahr wurde ihr zweites Studioalbum Your Mami veröffentlicht. Dieses Album erreichte auch die Spitze der deutschen Album-Charts, wo es auf Platz eins gipfelte.

Katja Krasavice Vermögen

Mitte April 2021 wurde eine Kooperation mit Saweetie und Doja Cat angekündigt, die in Japan stattfinden wird. Der Gemeinschaftssong der beiden Künstler, Best Friend, der bereits eine Woche nach Veröffentlichung an der Spitze der deutschen Single-Charts landete, wurde um eine Krasavice-Version erweitert.

Als Krasavice im Januar 2022 die Track-Besetzung für ihr drittes Studioalbum ankündigte, wurde ihr mitgeteilt, dass der dritte Feature-Gast auf dem Album, Haiyti, homophobe Gefühle geäußert hatte. Krasavice entschuldigte sich sofort.

Sie antwortete mit der Feststellung, dass sie die Vorwürfe prüfe und dass der Kollaborations-Track Tik Tak möglicherweise nicht wie ursprünglich geplant auf dem Album enthalten sei.

Pussy Power, ihr drittes Studioalbum, wurde schließlich nach langer Verzögerung im Februar 2022 veröffentlicht. Die erste gleichnamige Single wurde im September 2021 veröffentlicht und stieg schnell an die Spitze der deutschen Single-Charts.

Im November 2021 erschien ihre zweite Single „Raindrops“, die sie zusammen mit der deutschen Sängerin Leony geschrieben hat und die ebenfalls an der Spitze der deutschen Charts debütierte. Das Album debütierte auch an der Spitze der deutschen Album-Charts und erreichte Platz eins.

Katja Krasavice ist auf dem besten Weg, eine erfolgreiche Geschäftsfrau zu werden! Abgesehen davon, dass sie mit ihrer Musik einen Triumph nach dem anderen errungen hat, ist die Sängerin auch auf OnlyFans eine echte Berühmtheit.

Katjas glanzvolle Karriere ist nicht nur ihrem Gesang zu verdanken; außerdem ist die 25-Jährige beim Webservice „OnlyFans“ aktiv, wo sie sich einen enormen Bekanntheitsgrad erarbeitet hat.

In ihrem neuen Song „OnlyFans“ spricht sie über ihren Aufstieg zum Ruhm auf der Social-Media-Seite. Laut “raptastisch.net” hat Katja gerade erklärt, dass sie laut einem Bericht der Website zu den besten 0,01 Prozent der Inhaltsanbieter auf OnlyFans gehört.

Das ist eine beachtliche Leistung! Für den Rapper bedeutet das vor allem eines: viel Geld in der Tasche. Laut der Website „raptastisch.net“ hat Katja über mehrere Monate insgesamt 40.000 Euro auf der kostenpflichtigen Plattform verdient.

Katja Krasavice Vermögen
Katja Krasavice Vermögen

By Adelle

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *